Skip to main content

SiNH BASE COAT

Ultra Hard Ceramic Coat

Fra-Ber Fra-Ber Fra-Ber Fra-Ber Fra-Ber Fra-Ber Fra-Ber

Die stärkste Keramikversiegelung, die wir je mit Si-N-H-Technologie und hoch anorganischem Harz hergestellt haben, um eine extrem dichte und dauerhafte hydrophobe Barriere zu schaffen. Dieses professionelle Produkt stellt eine nanotechnologische Lösung mit einer Schutzdauer* von ungefähr 56 bis 72 Monaten (90.000 km, oder bis zu 72 manuelle Wäschen /60 automatische Wäschen). Darüber hinaus kann die Beständigkeit im Laufe der Zeit und die hydrophobe Wirkung mit SiNH Top Coat um 9 bis 11 Jahre verlängert bzw. gesteigert werden.

In externen Labors wurden zertifizierte Haltbarkeitstests durchgeführt, um die Änderung des Glanzes und die hydrophobe Eigenschaft des Coatings zu überwachen, wenn es in manuellen und automatischen Waschzyklen einer alkalischen Vorwäsche und Quarzpulver ausgesetzt wird (ISO 20566:2013). Die Ergebnisse der mit unseren Coatings behandelten Oberflächen waren erstaunlich.

Speziallacke; VOC-Grenzwert: 840 g/l. VOC-Gehalt: 419 g/l

*Die angegebenen Waschzyklen sind das Ergebnis von Tests, die von zwei unabhängigen externen Labors durchgeführt wurden. Der erste Test wurde durchgeführt, um die Veränderung des Kontaktwinkels im Vergleich zum Ausgangszustand bei Waschzyklen mit SP1 Prewash zu überprüfen; der zweite Test wurde durchgeführt, um die Beständigkeit des Coatings bei automatischen Waschzyklen mit einem chemischen Produkt und Quarzpulver gemäß ISO 20566:2013 zu überprüfen mit SiNH Hybrid Coat oder SiNH Base Coat und SiNH Top Coat.

 

ENTDECKEN SIE DIE HÄNDLER

Kategorie:

Beschreibung

VERWENDUNG

Es wird Folgendes empfohlen:

  • Das Produkt vorzugsweise in einer Umgebung mit einer zwischen +5 °C und 25 °C geregelten Temperatur auftragen, die frei von Verunreinigungen ist, eine kontrollierte Luftfeuchtigkeit aufweist und gut beleuchtet ist.
  • Das Tuch Micron Suede häufig wechseln.
  • Micron 2F verwenden: Die Kurzhaarseite, um 80-90 % des Produkts zu entfernen, und die Langhaarseite zum Abschluss.
  • Das Tuch Micron 2F häufig wechseln, im Durchschnitt alle 2 Armaturenbretter.
  • Die Oberflächen nicht mit schmutzigen oder verschlissenen Tüchern behandeln.
  • Optionaler Schritt: Für maximale Effizienz IR-Lampen bei 50-60 °C für 30 Minuten verwenden. Anschließend SiNH Top Coat auftragen und erneut IR-Lampen bei 50-60 °C für 30 Minuten verwenden.
  • Für maximale Effizienz nur Innovacar-Pflegeprodukte verwenden.

Schritt 1 – Vorbereitung des Fahrzeugs (falls noch nicht geschehen):

  1. Eine Vorwäsche mit SP1 Prewash oder ähnlichen Produkten durchführen.
  2. Eine Wäsche mit S2 Foamy durchführen, um die Oberfläche zu reinigen.
  3. Eine chemische Dekontamination der Oberfläche von Teer mit D3 Tar, von eisenhaltigen Rückständen mit D1 Iron und von Kalkstein mit DS Scale durchführen.
  4. Danach eine mechanische Dekontamination mit Clay Bar (oder Clay Mitt) unter Verwendung von DL Lube durchführen.
  5. Falls erforderlich, das Fahrzeug polieren, um unschöne Stellen zu beseitigen und eine perfekt glatte Oberfläche zu erhalten.
  6. Etwaige Öl- und Compoundreste entfernen mit D2 Check entfernen.
  7. Eine Sichtprüfung des Fahrzeugs durchführen, um sicherzustellen, dass es perfekt dekontaminiert und sauber ist und dann für das Auftragen der Keramikversiegelung vorbereitet ist.

Schritt 2 – Auftragen der Keramikversiegelung:

  1. Einige Tropfen SiNH Base Coat auf das um den Foam App Block gewickelte Tuch Micron Suede auftragen.
  2. Das Produkt mit der Criss-Cross-Methode auftragen (mindestens 3 Mal) und dabei jeweils eine Brett behandeln (ca. 50×50 cm).
  3. Das Produkt mindestens 30 Sekunden (bei hohen Umgebungstemperaturen) und maximal 2 Minuten (bei niedrigen Umgebungstemperaturen) aushärten lassen, bevor das überschüssige Produkt gegebenenfalls mit einem Micron Buffing-Tuch entfernt wird.
  4. Wenn das überschüssige Produkt nicht innerhalb von 10 Minuten entfernt wird, kann das Produkt erneut aufgetragen werden, um die Oberfläche gleichmäßig aussehen zu lassen.

Schritt 3 – Vernetzung der Schutzbarriere:

  1. Nach 20-30 Minuten ist es möglich, SiNH Top Coat aufzutragen, um die Hydrophobie und Schutzdauer zu erhöhen (gemäß Produktanweisungen) oder, als letzter Schritt nach 4 Stunden, direkt mit der Anwendung von SC0 Hydro Sealant fortzufahren. Dies ist die Schutzschicht für die Konservierung der Oberfläche während der gesamten Aushärtungszeit.
  2. 3-4 Stunden warten, bevor das Fahrzeug ins Freie gestellt wird und 7 Tage, bevor es Schnee/Regen ausgesetzt oder eine erste Wäsche durchgeführt wird, wie im Pflegeprogramm von Innovacar empfohlen.

VORSICHTSMASSNAHMEN

Nach dem Öffnen innerhalb von 6 Monaten verbrauchen, die Flasche nach Gebrauch sorgfältig verschließen und das Produkt an einem trockenen, licht- und wärmegeschützten Ort bei einer Temperatur zwischen 5 und 25 °C aufbewahren. Stets das Sicherheitsdatenblatt und die Vorkehrungen und Hinweise auf dem Etikett beachten. Stets das Innovacar-Zyklussystem für maximale Performance und Haltbarkeit befolgen;

VERBRAUCH
30 ml/Fahrzeug.
Die Anwendungseigenschaften und die Benutzerfreundlichkeit der SiNH-Produkte erlauben es, weniger Produkt am Auto zu verwenden, und zwar 30 ml Produkt entsprechen 50 ml der traditionellen Keramikversiegelung auf dem Markt

Verpackung Box Artikelnr
30 ml 3 pcs 700407

DATENBLATT
Klicken Sie hier, um das technische Datenblatt herunterzuladen

KARTE DES EINZELHANDELS UND INNOVACAR DETAILING ZENTREN.

 
SYMBOLE LEGENDE.

E-Commerce, wo Sie Innovacar Produkte kaufen können.

Innovacar detailing Zentrum.

Innovacar detailing zertifiziertes Zentrum.

Verkaufsstelle, wo Sie Innovacar-Produkte kaufen können.

WILLST DU AUCH EINE INNOVACAR ZENTRUM WERDEN?